La Casa del Habano

Offizieller La Casa del Habano Händler

Zigarren & Zubehör online kaufen

Als offizieller "La Casa del Habano" Händler in Nürnberg bieten wir Ihnen ein exklusives Sortiment an kubanischen Zigarren in bester Qualität, diese können Sie bei uns im Ladengeschäft oder im Onlineshop kaufen.

Zigarren von Cohiba, Montecristo, Romeo y Julieta, Partagás, Trinidad uvm.

Demnächst hier: Zigarren aus Kuba

Kuba ist wohl das weltweit renommierteste und bekannteste Land unter den die für ihre Zigarrenproduktion bekannten Länder. Von hier stammen u.a. die weltberühmten Marken Cohiba, Montecristo, Partagas, Hoyo de Monterrey, Romeo y Julieta und Trinidad. Als Christoph Columbus sich im Jahre 1492 auf den Weg nach Indien machte, entdeckte er die karibische Insel und brachte später den Tabakgenuss nach Europa. Seit Beginn des 19. Jahrhunderts sind kubanische Zigarren nicht nur das Nonplusultra für europäische Aficionados sondern auf der ganzen Welt. Die kubanische Hauptstadt wird im spanischen Habana genannt, daher rührt auch die Bezeichnung Habanos für kubanische Zigarren. Im Vergleich zu Zigarren aus anderen Herkunftsländern wie beispielsweise der Dominikanischen Republik oder Nicaragua sind kubanische Zigarren im Allgemeinen kräftiger.

Die Geologie Kubas in Verbindung mit dem vorherrschenden Klima bieten ideale Voraussetzungen zum Tabakanbau und der Zigarrenproduktion. Das Vuelta Abajo im Westen Kubas, ist das weltweit wohl berühmteste Tabakanbaugebiet, dort wachsen die besten Tabake für die edelsten Longfiller. Tabakexperten und Zigarrenraucher sind sich in einer Sache einig, die Wiege der besten Tabake befindet sich in der westlichsten Provinz Kubas – in Pinar del Rio. Die vielfältige Tier – und Pflanzenwelt sowie die landschaftliche Schönheit sind mit ein Grund, warum Teile der Provinz von der UNESCO als schützenswert eingestuft werden. Die Böden in Pinar del Rio bestehen aus kupferrotem Lehm, das Klima ist feucht und es regnet regelmäßig bei einer Jahresdurchschnittstemperatur zwischen 26° C und 27° C. Die Plantagenfläche im Pinar del Rio beträgt rund 100.000 Hektar, wobei die durchschnittliche Fläche einer Plantage, die auch als La Vega bezeichnet wird um die 150 Hektar groß ist. Zu den bekanntesten Vegas zählt die von Hoyo de Monterrey, auf der in der Regel Einlagetabake gezüchtet werden und die von El Corojo, die für ihre Deckblätter genutzt wird.

Kuba ist wohl das weltweit renommierteste und bekannteste Land unter den die für ihre Zigarrenproduktion bekannten Länder. Von hier stammen u.a. die weltberühmten Marken Cohiba ,... mehr erfahren »